Wir lieben alle Sprachen
Wir lieben alle Sprachen

Datenschutzerlkärung

Diese Datenschutzerklärung klärt NutzerInnen über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die verantwortliche Anbieterin Linguamulti bzw. LIMU-Academy, Severin-Schreiber-Gasse 5/1/2, 1180 Wien auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Kontaktaufnahme und Anmeldung

Bei der Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen (zum Beispiel E-Mail) und bei der Anmeldung per Anmeldeformular für unsere Kurse werden die Angaben der NutzerInnen zwecks Bearbeitung der Anfrage und Anmeldung sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir speichern und verarbeiten Daten daher ausschließlich im Sinne des Datenschutzgesetzes. Die von Ihnen bereitgestellte Daten werden für die Zwecke der Nutzung und Abwicklung unserer Dienstleistungen gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Diese Website verwendet einen Webshop. Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen sofortiger Downloads Ihre IP-Adresse mit Hilfe von Cookies (s.u.) gespeichert wird.

Wenn Sie eines unserer Produkte erwerben, werden Sie zur Bezahlung an die Website von PayPal weitergeleitet, wo der eigentliche Bezahlvorgang durchgeführt wird. Wir erhalten dabei keinerlei Kenntnis über Ihre Kreditkarten- oder Bankdaten. Die von Ihnen beim Bezahlvorgang auf PayPal eingegebenen Daten wie E-Mail Adresse, Name und Anschrift werden nach erfolgter Bezahlung an uns übermittelt, sodass automatisiert eine Rechnung über die von Ihnen erworbene Ware erstellt wird, die an unsere und Ihre, im Rahmen des Kaufvorganges bei PayPal angegebene E-Mail Adresse, geschickt wird.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüberhinausgehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Beziehung zu Google Analytics basiert auf dem "EU-US Privacy Shield".

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt.

Newsletter

Mit einem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen Ihre Email-Adresse sowie die Information, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet. Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an newsletter@linguamulti.at erfolgen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

NutzerInnen haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben NutzerInnen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Kontakt

Mag. Zwetelina Ortega

z.ortega[at]linguamulti.at

+43 6769669775

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Linguamulti